May 9, 2018 / 12:26 PM / 6 months ago

Versicherer Zurich erteilt Mega-Deals Absage

FILE PHOTO: The logo of Zurich Insurance Group is seen at the company's headquarters in Zurich, Switzerland September 2, 2013. REUTERS/Arnd Wiegmann/File Photo GLOBAL BUSINESS WEEK AHEAD

Zürich (Reuters) - Der Schweizer Versicherungskonzern Zurich Insurance Group hat Großtransaktionen eine Absage erteilt.

“Wir leben nicht für Fusionen und Zukäufe”, sagte Finanzchef George Quinn am Mittwoch in einer Telefonkonferenz für Analysten. Für das Unternehmen stünden die operativen Vorhaben an oberster Stelle. Großtransaktionen würden enorme vom Geschäft ablenken. “Wir glauben nicht an diesen großangelegten Multi-Markt-Zugang bei M&A”, erklärte Quinn.

Allianz-Chef Oliver Bäte, der seit längerem mit großen Übernahmen liebäugelt, hatte vor dem Hintergrund der hohen Kaufpreise in der Branche jüngst eine “Fusion unter Gleichen” mit einem großen Konkurrenten ins Spiel gebracht. Als möglicher Fusionspartner für die Allianz wird immer wieder Zurich genannt.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below