July 30, 2018 / 5:46 AM / 4 months ago

Migrationsforscher schlägt Flüchtlingszentrum in Spanien vor

Refugees disembark the Dattilo Italian coast guard ship in the port in Valencia, Spain, June 17, 2018. REUTERS/Heino Kalis

Berlin (Reuters) - Der Migrationsforscher Gerald Knaus fordert angesichts der steigenden Flüchtlingszahlen in Spanien die Einrichtung eines Aufnahmezentrums in dem Land.

Dafür müsse sich die Bundesregierung einsetzen. Es bestehe die Chance für einen Durchbruch, sagte Knaus, der maßgeblich an der Entwicklung des Flüchtlingsabkommens der Europäischen Union mit der Türkei beteiligt war, der “Welt” laut Vorabbericht aus der Montagsausgabe. “Dazu brauchen wir eine Koalition betroffener Staaten, die zeigen, wie praktische Lösungen aussehen können.” Deutschland, Frankreich und die Niederlande etwa könnten mit der Regierung in Madrid in der Frage zusammenarbeiten.

Knaus sprach sich für schnelle Asylentscheidungen binnen weniger Wochen aus. Anerkannte Flüchtlinge würden anschließend auf die Partnerländer in der EU verteilt, abgelehnte Migranten müssten in ihre Herkunftsländer zurückgebracht werden. Nötig dafür seien Abkommen mit den wichtigsten Herkunftsländern, die im Gegenzug auch Kontingente für legale Migration vorsähen, etwa über Arbeitsvisa.

Auch die EU-Kommission hatte sich zuletzt für eine EU-weite Lösung ausgesprochen. Die EU-Staats- und Regierungschefs hatten sich zudem Ende Juni auf einen Kompromiss in der Migrationspolitik geeinigt. Unter anderem sollen auf freiwilliger Basis gemeinsame Asylzentren innerhalb der EU eingerichtet werden. Auch soll der Vorschlag von Flüchtlingseinrichtungen in Drittstaaten geprüft werden.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below