for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Weltnachrichten

Innenministerium - Es gab ein Dschihadisten-Treffen in Wien vor dem Anschlag

Candles are pictured on the site of a gun attack in Vienna, Austria, November 5, 2020. REUTERS/Leonhard Foeger TPX IMAGES OF THE DAY

Wien (Reuters) - Der Attentäter von Wien hat sich nach Angaben des Innenministeriums vor dem Anschlag mit Gleichgesinnten aus Deutschland und der Schweiz getroffen.

“Es hat ein Treffen gegeben in Wien”, sagte der Generaldirektor für die Öffentliche Sicherheit, Franz Ruf, am Montag. Unter den Teilnehmern seien auch Personen gewesen, die nun im Zuge der Ermittlungen rund um den Anschlag in Haft genommen wurden.

In der Schweiz wurden im Zusammenhang mit dem Anschlag in Wien zwei Männer festgenommen. Laut Schweizer Medien waren sie zwischen 16. und 20. Juli in der österreichischen Hauptstadt. Den Berichten zufolge könnte der 20-jährige Attentäter seinerseits auch in die Schweiz gereist sein. In Deutschland durchsuchten Polizisten im Auftrag des Generalbundesanwalts Wohnungen und Geschäftsräume von vier Personen in Osnabrück, Kassel und im Kreis Pinneberg bei Hamburg.

Wie viele Personen an dem Dschihadisten-Treffen in Wien teilgenommen haben, wurde nicht gesagt. “Es war ein größerer Personenkreis, der sich getroffen hat”, sagte Ruf. Einige hätten übernachtet, andere seien wieder abgereist. Seit dem Anschlag suchen Sicherheitsbehörden nach Verbindungen des Attentäters ins europäische Ausland.

Bei dem Anschlag in Wien vor einer Woche kamen vier Personen und der Attentäter, ein Anhänger der radikal-islamischen Miliz Islamischer Staat (IS), ums Leben. 23 Menschen wurden zum Teil schwer verletzt. Nach der Tat gab es mehr als ein Dutzend Hausdurchsuchungen und Festnahmen. Der in Österreich geborene Attentäter war im Frühjahr 2019 verurteilt worden, nachdem sein Versuch gescheitert war, nach Syrien zu reisen und sich dort dem IS anzuschließen. Nach zwei Dritteln seiner Haftzeit wurde er im Dezember 2019 unter Auflagen entlassen.

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up