March 5, 2020 / 11:20 AM / in 23 days

Wiener Stadtwerke kaufen EVN-Anteile der EnBW

A logo of German power supplier EnBW Energie Baden-Wuertemberg AG is pictured at the companies headquarters in Karlsruhe, March 17, 2015. REUTERS/Ralph Orlowski (GERMANY - Tags: BUSINESS LOGO ENERGY)

Wien (Reuters) - Der Karlsruher Energiekonzern EnBW verkauft seine gut 28-prozentige Beteiligung an dem österreichischen Energiekonzern EVN an die Wiener Stadtwerke.

Zu Details des Kaufvertrages sei Stillschweigen vereinbart worden, teilten die Wiener Stadtwerke und die EnBW gemeinsam mit. Die deutschen und österreichischen Kartellwächter müssen der Transaktion noch zustimmen.

Die Wiener Stadtwerke, die vollständig im Eigentum der Stadt Wien sind, werden damit zum zweitgrößten EVN-Aktionär nach dem Mehrheitseigentümer Land Niederösterreich werden, das 51 Prozent der EVN-Anteile hält.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below