March 8, 2018 / 5:56 AM / 3 months ago

Vier Schwerverletzte nach Messerattacken in Wien

Wien (Reuters) - Bei zwei Messerattacken in Wien sind vier Personen schwer verletzt worden.

St. Stephen's cathedral (Stephansdom) is pictured in Vienna, Austria, March 13, 2017. REUTERS/Leonhard Foeger

Bei dem ersten Angriff im zweiten Bezirk habe ein Unbekannter am Mittwochabend kurz vor 20.00 Uhr auf eine dreiköpfige Familie eingestochen und sie lebensgefährlich verletzt, teilte ein Polizeisprecher mit. Vater, Mutter und die 17-jährige Tochter seien in ein Krankenhaus gebracht worden. Bei den Opfern handele es sich um Österreicher. Zum Täter sei noch nichts bekannt. Rund eine halbe Stunde später sei es zu einer weiteren Attacke am Praterstern gekommen. Auch hier sei eine Person lebensgefährlich verletzt worden. Inwieweit ein Zusammenhang zwischen beiden Angriffen bestand, war demnach ebenso unklar wie auch das Motiv. Später sei ein Mann aus Afghanistan in Verbindung mit dem zweiten Angriff festgenommen worden. Weitere Details waren zunächst nicht erhältlich.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below