October 17, 2019 / 9:10 AM / a month ago

Wienerberger erwartet weiteres Wachstum in Großbritannien

The logo of Wienerberger, the world's biggest brick maker, is seen at its headquarters in Hennersdorf, Austria August 13, 2019. REUTERS/Leonhard Foeger

Wien (Reuters) - Der österreichische Ziegelhersteller Wienerberger erwartet trotz Brexit im laufenden Jahr ein sehr gutes Ergebnis für seinen wichtigsten Einzelmarkt Großbritannien.

“Wir sind mit unseren 14 Werken voll ausgelastet”, sagte Konzernchef Heimo Scheuch am Donnerstag auf der Kleinaktionärs-Veranstaltung “Gewinnmesse”. Das Thema Brexit sieht der Manager heute nach eigenen Angaben viel ruhiger als noch vor einem Jahr. Er rechne weiterhin mit einem Wachstum in Großbritannien.

In Russland hingegen werde das Wachstum von Wienerberger durch die geopolitische Situation gebremst. “Die Sanktionen tun Russland schon weh”, sagte Scheuch. Wienerberger betreibt in Russland drei Werke.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below