March 21, 2019 / 9:34 AM / a month ago

US-Verbündete - Kampf um syrische IS-Enklave noch nicht beendet

FILE PHOTO: Smoke rises from the last besieged neighborhood in the village of Baghouz, Deir Al Zor province, Syria, March 18, 2019. REUTERS/Stringer/File Photo

Deir al-Sor (Reuters) - Der Kampf um die letzte Bastion des Islamischen Staats (IS) in Syrien ist nach Angaben von US-Verbündeten in der Region noch nicht beendet.

In der Enklave Baghus werde weiter nach Kämpfern der Extremistenmiliz gesucht, erklärten die Syrischen Demokratischen Streitkräfte (SDF) am Donnerstag. Damit widersprachen sie einem inzwischen zurückgezogenen Bericht syrischer Kurden, dass bereits das gesamte Gebiet zurückerobert worden und der IS geschlagen sei. Die vollständige Einnahme von Baghus gilt als das Ende der IS-Herrschaft in der Region. Der IS hatte 2014 weite Teile des Irak sowie Syriens eingenommen und dort ein Kalifat ausgerufen. Anfang Januar starteten die SDF eine Offensive auf das letzte IS-Rückzugsgebiet.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below