April 12, 2018 / 6:58 AM / 2 months ago

Röttgen warnt vor unbeabsichtiger Eskalation im Syrien-Krieg

Berlin (Reuters) - Der CDU-Politiker Norbert Röttgen hat davor gewarnt, dass der Syrien-Krieg bei neuen Militärschlägen unabsichtlich eskalieren könnte.

German Chairman of the parliamentary subcommittee for foreign affairs Norbert Roettgen holds a news conference at the German Embassy in Washington July 9, 2014. German authorities are investigating a second U.S. spy, security sources said on Wednesday, adding that the suspect works in the military and prosecutors were searching his home and office in Berlin. REUTERS/Gary Cameron (UNITED STATES - Tags: POLITICS)

“Die größte Gefahr rührt daher, dass irgendetwas passiert, was nicht beabsichtigt war”, sagte der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses am Donnerstag im Deutschlandfunk mit Blick auf mögliche US-Militärschläge. Seiner Ansicht nach haben weder die USA noch Russland Interesse an einem längeren militärischen Konflikt. So habe US-Präsident Donald Trump erst vergangene Woche erklärt, er wolle die wenigen noch in Syrien verbliebenen US-Truppen abziehen, was er dann aber wieder korrigiert habe.

Eine Eskalation “ist von beiden Seiten überhaupt und unbedingt nicht gewollt”, betonte Röttgen. Aber der Konflikt sei sehr komplex, es seien viele Akteure involviert. “Das ist das eigentlich aus meiner Sicht Bedrohliche und Gefährliche”, sagte der CDU-Politiker.

US-Präsident Donald Trump hatte am Mittwoch per Twitter einen Raketenangriff auf Syrien angekündigt. Später erklärte das Präsidialamt in Washington, Trump habe noch keinen Zeitplan. Er habe eine Reihe von Optionen und diese seien nicht nur militärisch. Trump wäge derzeit ab, wie er reagieren solle.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below