July 14, 2008 / 11:14 AM / 11 years ago

Syriens Assad: Angriff auf Iran hätte unkontrollierbare Folgen

Paris (Reuters) - Syrien hat für den Fall eines Angriffs auf den Iran vor den schwerwiegenden Folgen für die ganze Welt gewarnt.

Vor allem die USA und Israel müssten teuer bezahlen, sagte der syrische Präsident Baschar al-Assad im französischen Rundfunk. “Das Problem ist nicht die Aktion sondern die Reaktion.” Die Rückwirkungen seien unkontrollierbar und könnten noch Jahrzehnte zu spüren sein. Nach den Worten Assads spricht die Logik gegen einen Angriff. Die derzeitige US-Führung verfolge jedoch den Ansatz eines Kriegstreibers. Ihre Denkweise unterscheide sich von denen der meisten Länder Europas und der Welt.

Assad kündigte an, dass Syrien seine guten Beziehungen zum Iran nutzen werde, um im Atomstreit zu vermitteln. Er wolle einem entsprechenden Gesuch des französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy Folge leisten. “Wir werden mit unseren iranischen Freunden beraten, um zum Kern der Angelegenheit vorzustoßen, zu den Einzelheiten”, sagte Assad. Es sei das erste Mal, dass sein Land gebeten worden sei, eine Rolle im Atomstreit zu spielen.

Der Westen wirft dem Iran vor, heimlich Atomwaffen zu entwickeln, was die Teheraner Regierung bestreitet. Die USA streben nach eigener Darstellung eine diplomatische Lösung des Konflikts an, schließen einen Militärschlag aber nicht aus. Übungen der israelischen Luftwaffe hatten zudem Spekulationen über Angriffspläne auf iranische Atomanlagen aufkommen lassen. Verschärft haben sich die Spannungen durch iranische Raketentests.

Assad hielt anlässlich des Gipfels zur Gründung der Mittelmeer-Union in Paris auf.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below