Reuters logo
Russland kündigt längere Feuerpause in Aleppo an
19. Oktober 2016 / 12:08 / vor einem Jahr

Russland kündigt längere Feuerpause in Aleppo an

Moskau (Reuters) - Die russische Armee hat angekündigt, ihre einseitig ausgerufene Feuerpause für die syrische Stadt Aleppo um drei Stunden zu verlängern.

Residents inspect a damaged site after an airstrike in the besieged rebel-held al-Qaterji neighbourhood of Aleppo, Syria October 14, 2016. REUTERS/Abdalrhman Ismail

Sie werde bis Donnerstag um 19.00 Uhr (18.00 Uhr MESZ) dauern, teilte ein Sprecher am Mittwoch mit. Die Luftwaffe hatte nach eigenen Angaben bereits am Dienstag ihre Angriffe auf Aleppo eingestellt.

Der Konflikt ist auch Thema eines Treffens von Kanzlerin Angela Merkel mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin und seinem französischen Kollegen François Hollande am Mittwochabend in Berlin. Die Erwartungen an das Gespräch sind allerdings gering.

Unsere Werte:Die Thomson Reuters Trust Principles
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below