June 18, 2019 / 8:21 AM / in a month

Syrien - Wollen mit Türkei nicht kämpfen

Turkish soldiers stand on a watch tower at the Atmeh crossing on the Syrian-Turkish border, as seen from the Syrian side, in Idlib governorate, Syria May 31, 2019. REUTERS/Khalil Ashawi

Peking (Reuters) - Syrien hat nach Angaben seines Außenministers Walid al-Mualem kein Interesse an einer bewaffneten Auseinandersetzung mit der Türkei.

“Wir hoffen, dass unser Militär und das türkische Militär nicht kämpfen. Das ist unsere grundsätzliche Haltung”, sagte Al-Mualem während eines Aufenthalts in Peking. Er betonte allerdings auch, sein Land bekämpfe “Terroristen” in Idlib, das syrisches Territorium sei. “Die Frage ist jetzt: Was will die Türkei in Syrien tun? Die Türkei besetzt einen Teil syrischen Bodens und ist militärisch präsent in bestimmten Teilen Syriens.” Er frage sich, welche Ziele die Türkei eigentlich verfolge und ob sie die Nusra Front oder bestimmte “terroristische Kräfte” beschütze.

Al-Mualem reagierte auf Angaben aus Ankara, wonach ein türkischer Posten kürzlich in der syrischen Rebellen-Region Idlib von einem Gebiet aus beschossen wurde, das von der syrischen Regierung kontrolliert wird. Idlib ist die letzte verbliebene Rebellen-Bastion seit dem Ausbruch des Aufstands gegen Syriens Präsident Baschar al-Assad vor mehr als acht Jahren. Das Gebiet grenzt an die Türkei, die gemeinsam mit dem Syrien-Verbündeten Russland einen Deeskalations-Pakt für das Gebiet vereinbart hatte. Seit April bombardieren syrische Regierungstruppen das Gebiet allerdings verstärkt. Die Rebellen vermuten, dass so der türkisch-russische Pakt gezielt sabotiert werden soll. Russland und die syrische Regierung begründen ihr Vorgehen dagegen damit, dass Aufständische gegen den Pakt verstoßen hätten.

Die dominierende Gruppe in Idlib bildet inzwischen Tahrir al-Scham. Diese ging aus der ehemaligen Nusra Front hervor, die bis 2016 zur radikalislamischen Al-Kaida gehörte. Darüber hinaus sind in dem Gebiet noch andere Gruppen aktiv, darunter einige mit Rückendeckung der Türkei.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below