Reuters logo
Türkei - Ein Viertel aller Diplomaten nach Putschversuch suspendiert
November 16, 2017 / 9:35 AM / a month ago

Türkei - Ein Viertel aller Diplomaten nach Putschversuch suspendiert

Ankara (Reuters) - Die Türkei hat nach Angaben von Außenminister Mevlüt Cavusoglu insgesamt ein Viertel seiner Diplomaten wegen mutmaßlicher Verstrickung in den gescheiterten Putsch des vergangenen Jahres vom Dienst suspendiert.

Turkish President Tayyip Erdogan attends a ceremony as he is flanked by top officials and army officers at the mausoleum of Mustafa Kemal Ataturk, marking Ataturk's death anniversary, in Ankara, Turkey November 10, 2017. REUTERS/Umit Bektas

Die Entscheidungen basierten auf belastenden Dokumenten, sagte Cavusoglu am Donnerstag. Ebenfalls im Zusammenhang mit dem Putschversuch wurden am Donnerstag weitere 60 frühere Angehörige der Sicherheitskräfte festgenommen. Wie die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu meldete, werden den Verdächtigen Kontakte zur Organisation des in den USA lebenden Predigers Fethullah Gülen vorgeworfen. Dieser hat bestritten, hinter dem versuchten Staatsstreich zu stecken.

Seit dem Putschversuch im Juli 2016 sind mehr als 50.000 Menschen festgenommen worden, darunter viele Mitarbeiter der Sicherheitskräfte sowie Armeenangehörige und andere Staatsbedienstete.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below