March 16, 2020 / 9:49 AM / 20 days ago

Steinmeier zu Türkei - Europa darf sich nicht erpressen lassen

A view of a makeshift camp for refugees and migrants next to the Moria camp, on the island of Lesbos, Greece, March 11, 2020. REUTERS/Elias Marcou

Berlin (Reuters) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Aufnahme von Flüchtlingen aus griechischen Lagern durch einige EU-Staaten begrüßt, zugleich aber eine entschlossene Haltung gegenüber der Türkei gefordert.

“Europa darf sich nicht erpressen lassen von einer zynischen Politik, die Tausende Menschen absichtlich in eine Sackgasse schickt”, sagte Steinmeier in einem am Montag veröffentlichten Interview mit t-online.de. Am Dienstag wollen Kanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan telefonieren, um über die Lage in der syrischen Region Idlib und die Flüchtlingspolitik zu sprechen.

Die Lage der Menschen an der griechisch-türkischen Grenze und in den griechischen Flüchtlingsunterkünften sei dramatisch, sagte Steinmeier weiter. “Ich bin daher sehr froh, dass Deutschland nun gemeinsam mit sechs anderen EU-Mitgliedern ein Zeichen setzt, so dass 1600 Kinder Schutz und Aufnahme in der EU finden”, fügte er mit Blick auf die geplante Aufnahme aus Lagern in Griechenland hinzu. “Das ist das mindeste, was wir tun können.” Die EU könne aber nicht auf den Schutz der EU-Außengrenzen und “auch den Schutz vor unkontrollierten Grenzübertritten” verzichten. Die EU und die Türkei verhandeln derzeit erneut über das 2016 geschlossene Migrationsabkommen. Die Türkei, die rund 3,6 Millionen syrische Flüchtlinge aufgenommen hat, hatte angekündigt, die Grenze zur EU zu öffnen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below