June 6, 2018 / 4:37 PM / 19 days ago

Türkischer Vize-Ministerpräsident - Zentralbank beibt unabhängig

Berlin (Reuters) - Der türkische Vize-Ministerpräsident Mehmet Simsek hat nach dem jüngsten Kursverfall der Landeswährung die Unabhängigkeit der Notenbank betont.

Turkish Deputy Prime Minister Mehmet Simsek speaks during a television interview after IMFC plenary the IMF/World Bank spring meeting in Washington, U.S., April 20, 2018. REUTERS/Yuri Gripas

“Die Zentralbank wird unabhängig bleiben. Punkt”, sagte Simsek dem “Handelsblatt” (Donnerstagausgabe) einem Vorabbericht zufolge. Für die jüngste Schwäche der Lira machte er steigende US-Leitzinsen, einen starken US-Dollar und hohe Ölpreise verantwortlich. Präsident Recep Tayyip Erdogan hatte Mitte Mai angekündigt, im Falle seines Siegs bei der Präsidentenwahl im Juni die Notenbank an die kurze Leine zu nehmen. Auch er hatte erklärt, die Zentralbank werde unabhängig bleiben. Sorge über eine größere politische Einflussnahme hat zuletzt die Lira belastet.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below