February 19, 2018 / 12:06 PM / 7 months ago

Türkischer Außenminister droht syrischer Armee

Amman (Reuters) - Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu hat mit Angriffen auf die syrische Armee gedroht, sollte sie der Kurdenmiliz YPG in der syrischen Provinz Afrin zu Hilfe kommen.

Turkish Foreign Minister Mevlut Cavusoglu, speaks during a news conference with his Jordanian counterpart Ayman Safadi in Amman, Jordan February 19, 2018. REUTERS/Muhammad Hamed

Die Türkei ist im Januar in das Nachbarland einmarschiert, um die aus ihrer Sicht terroristische YPG zu bekämpfen und eine Sicherheitszone an der Grenze zu schaffen. Die auch von den USA unterstützte YPG hat sich an die Regierung von Präsident Baschar al-Assad mit der Bitte um Militärhilfe gewandt. Erste regierungsnahe Milizen sollen einem Medienbericht zufolge am Montag in der umkämpften Provinz Afrin eintreffen. “Wenn sie kommen, um die YPG zu verteidigen, dann kann niemand und nichts uns oder die türkischen Soldaten stoppen”, drohte Cavusoglu bei einem Besuch in der jordanischen Hauptstadt Amman.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below