April 9, 2019 / 12:20 PM / 2 months ago

Türkische Regierungspartei will Wahl in Istanbul wiederholen

Turkish President Tayyip Erdogan greets members of parliament from his ruling AK Party (AKP) as he arrives at a meeting at the Turkish parliament in Ankara, Turkey, January 8, 2019. REUTERS/Umit Bektas

Ankara (Reuters) - In Streit um den Wahlausgang in Istanbul will die türkische Regierungspartei AKP eine Wiederholung des Votums durchsetzen.

Der Antrag werde noch am Dienstag eingereicht, sagte der AKP-Vizechef Ali Ihsan Yavuz vor Journalisten. Unregelmäßigkeiten bei der Abstimmung vor neun Tagen hätten den Ausgang direkt beeinflusst. Sollte die Wahlkommission den Antrag ablehnen, würden immer Zweifel am Ergebnis bestehen bleiben. Zuvor war die AKP von Präsident Recep Tayyip Erdogan bei der Wahlkommission mit ihrem Antrag gescheitert, die Stimmen in allen 31 Wahlbezirken der Metropole nachzählen zu lassen. Das Gremium stimmte nur der Neuzählung von Stimmen in 21 Bezirken zu.

Die AKP läuft Sturm gegen die Ergebnisse der Kommunalwahl Ende März in Istanbul, bei der nach vorläufigen Zählungen der Bürgermeisterkandidat der oppositionellen Republikanischen Volkspartei (CHP) knapp vorn liegt. Am Montag hatte Erdogan von “organisierter Kriminalität” im Zusammenhang mit der drohenden Niederlage seiner AKP gesprochen. Die bisher beispiellos scharfe Kritik Erdogans schickte die Landeswährung auf Talfahrt. Auch in der Hauptstadt Ankara hatte sich die Opposition durchgesetzt. Der Verlust der beiden Großstädte wäre ein Rückschlag gerade für Erdogan, der sich stark im Wahlkampf engagiert hatte. In Istanbul hatte er in den 90er Jahren selbst als Bürgermeister seine politische Karriere begonnen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below