March 27, 2019 / 6:11 AM / 3 months ago

Thailändische Opposition schmiedet Allianz und will Regierung bilden

Party leaders attend a news conference to form a "democratic front" in Bangkok, Thailand, March 27, 2019. REUTERS/Athit Perawongmetha

Bangkok (Reuters) - Die thailändische Opposition hat nach eigenen Angaben eine Allianz gebildet, die ihr die Mehrheit im Parlament und damit das Recht auf einen Versuch zur Regierungsbildung verschaffe.

Die neu formierte “demokratische Front” komme nach der Wahl auf 255 Sitze im Repräsentantenhaus, erklärte die Partei Pheu Thai am Dienstag. Sie berief sich auf Berechnungen basierend auf Teilergebnissen der umstrittenen Abstimmung vom Sonntag. Ein inoffizielles Ergebnis soll Freitag vorliegen. Es war die erste Wahl seit dem Militärputsch von 2014. Sie wurde begleitet von Betrugsvorwürfen der Opposition, nachdem Zwischenergebnisse zunächst eine knappe Führung der Partei des Armee-Lagers ausgemacht hatten.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below