July 29, 2020 / 10:14 AM / 17 days ago

Chef des Flughafen Heathrow will Corona-Tests am Flughafen

A passenger plane comes in to land at London Heathrow airport, which posts its first-half results following the outbreak of the coronavirus disease (COVID-19), in London, Britain, July 29, 2020. REUTERS/Toby Melville

London, 29. Jul (Reuters) - Der Chef des Londoner Flughafen Heathrow plädiert für Corona-Tests, um den Passagierverkehr anzukurbeln.

“Wir müssen einen Weg finden, die Menschen vor einer zweiten Welle zu schützen, aber auch um die Wirtschaft wieder in Gang zu bringen”, sagte John Holland-Kaye am Mittwoch dem Sender BBC. Dafür schlug er ein Testprogramm vor, das in zwei Schritten ablaufen würde. Der erste Corona-Test würde direkt am Flughafen erfolgen und 150 Pfund (165 Euro) kosten, die vom Passagier selbst zu tragen seien. Der Test sei nicht billig, aber “es wird Menschen geben, die bereit sind, das zu bezahlen, um die zusätzliche Zeit der Quarantäne zu vermeiden”, sagte der Heathrow-Chef zu Reuters. Nach fünf bis acht Tagen solle ein zweiter Test beim Arzt folgen. Dadurch erhofft sich Holland-Kaye eine kürzere Dauer der 14-tägigen Quarantäne, die von Großbritannien diese Woche für Reiserückkehrer aus Ländern mit hohen Infektionsraten, wie etwa den USA oder Spanien, eingeführt wurde. Das Coronavirus habe verheerende Auswirkungen auf die Wirtschaft und die Luftfahrtindustrie gehabt, aber es gebe Anzeichen für Bewegung in der Regierung bezüglich der Quarantäne, sagte Holland-Kaye.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below