July 31, 2011 / 9:37 AM / 7 years ago

Mindestens 32 Tote bei Bergwerksunglücken in der Ukraine

Kiew (Reuters) - Die Zahl der Toten bei zwei Grubenunglücken in der Ukraine ist auf 32 gestiegen.

Bei einer Explosion im Kohlebergwerk Suchodilska nahe der Stadt Luhansk kamen am Freitag mindestens 24 Menschen ums Leben, wie die Regierung am Samstag bekanntgab. Zwei Bergleute würden dort noch vermisst. Bei einem weiteren Unfall mit schwerem Gerät in der Region Donetsk starben den Angaben zufolge ebenfalls am Freitag acht Bergleute. Dort würden noch drei Menschen vermisst. Die Regierung erklärte wegen der Unfälle den Sonntag zu einem nationalen Trauertag.

Unfälle im ukrainischen Bergbau sind keine Seltenheit. Immer wieder werden unzureichende Sicherheitsbedingungen in der Branche kritisiert. 2007 waren in dem Land bei einer Gasexplosion mehr als 100 Menschen ums Leben gekommen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below