July 17, 2014 / 5:49 PM / 4 years ago

Ukraine - Verkehrsflugzeug über Ostukraine abgeschossen

Emergencies Ministry members work at the site of a Malaysia Airlines Boeing 777 plane crash in the settlement of Grabovo in the Donetsk region, July 17, 2014. The Malaysian airliner was shot down over eastern Ukraine by pro-Russian militants on Thursday, killing all 295 people aboard, a Ukrainian interior ministry official said. REUTERS/Maxim Zmeyev (UKRAINE - Tags: TRANSPORT DISASTER)

Grabowo (Reuters) - Ein malaysisches Verkehrsflugzeug mit 295 Menschen an Bord ist nach ukrainischen Angaben im umkämpften Osten des Landes mit einer Rakete abgeschossen worden.

Alle 280 Passagiere und 15 Besatzungsmitglieder seien tot, zitierte die Nachrichtenagentur Interfax-Ukraine einen Vertreter des Innenministeriums am Donnerstag. Er beschuldigte die prorussischen Separatisten, die Rakete vom Typ Buk abgefeuert zu haben. Diese wiederum machten Regierungstruppen verantwortlich. Ministerpräsident Arseni Jazenjuk sprach von einer Katastrophe und ordnete eine Untersuchung an.

Die Maschine vom Typ Boeing 777 sei auf dem Weg von Amsterdam nach Kuala Lumpur gewesen, zitierte die Agentur den Ministeriumsberater Anton Geraschenko weiter. Sie sei zum Zeitpunkt des Abschusses in zehn Kilometern Höhe geflogen. Ein Reuters-Korrespondent berichtete in der 40 Kilometer von der russischen Grenze entfernt liegenden Ortschaft Grabowo von Flugzeugwrackteilen und Leichen am Boden. Das Zivilschutzministerium berichtete auf seiner Internetseite, im Umkreis von 15 Kilometern lägen Leichenteile verstreut. In der Region sind Separatisten aktiv.

Ministeriumsberater Geraschenko machte “Terroristen” für den Abschuss verantwortlich, mit dem Begriff bezeichnet die Regierung die Separatisten. Dagegen sagte Separatistenanführer Alexander Borodai, die Maschine sei von der ukrainischen Luftwaffe abgeschossen worden. Die Fluggesellschaft Malaysia Airlines erklärte, die letzte bekannte Position ihres Flugs MH-17 sei über der Ukraine gewesen. Die Lufthansa erklärte, sei werde den ostukrainischen Luftraum von sofort an weiträumig umfliegen.

Die Armeeführung in Kiew hatte zuvor Russland vorgeworfen, ein Militärflugzeug über der Ostukraine abgeschossen zu haben. Die Regierung in Moskau wies die Vorwürfe als absurd zurück. Ein Militärkommandeur der Rebellen erklärte vor Bekanntwerden der Nachricht über das Verkehrsmaschine, seine Kämpfer hätten in demselben Gebiet ein Truppentransportflugzeug vom Typ Antonow An-26 abgeschossen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below