for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Weltnachrichten

Ungarns Regierungschef fordert EU-Kommissionsvize-Präsidentin zum Rücktritt auf

Le Premier ministre hongrois Viktor Orban a appelé mardi à la démission de la vice-présidente de la Commission européenne Vera Jourova en raison de ce qu'il a qualifié de "déclarations publiques désobligeantes" sur la Hongrie. /Photo prise le 20 juillet 2020/REUTERS/Johanna Geron

Budapest (Reuters) - Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban hat die stellvertretende EU-Kommissionspräsidentin Vera Jourová zum Rücktritt aufgefordert.

In einem am Dienstag veröffentlichten Schreiben an EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen warf Orban Jourová “abwertende öffentliche Äußerungen” über die Demokratie in Ungarn vor. “Laut der Vizepräsidentin wird in Ungarn eine ‘kranke Demokratie’ aufgebaut”, so Orban. Ob Jourová die Aussage so getroffen hat, konnte zunächst nicht überprüft werden. Jourová ist in der EU-Kommission für Werte und den Rechtsstaat zuständig. Orban ist wiederholt mit anderen führenden EU-Politikern aneinandergeraten, weil er unter anderem die Justiz und Medien in Ungarn stärker unter staatliche Kontrolle zu bringen versucht.

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up