April 6, 2018 / 1:05 PM / 7 months ago

Polens Kaczynski wirbt für Orbans Wiederwahl in Ungarn

Leader of the ruling party Law and Justice, Jaroslaw Kaczynski talks during the consecration of a statue in memory of Smolensk plane crash victims in Budapest, Hungary, April 6, 2018. REUTERS/Bernadett Szabo

Budapest (Reuters) - Zwei Tage vor der Parlamentswahl in Ungarn hat Ministerpräsident Viktor Orban vom Chef der polnischen Regierungspartei PiS, Jaroslaw Kaczynski, Schützenhilfe erhalten.

“Die Würde und die Freiheit von Nationen ist eng mit dem Namen Viktor Orban verbunden, nicht nur für die Ungarn, sondern auch für die Polen”, sagte Kaczynski am Freitag bei einem Besuch in Budapest. “Übermorgen werden Sie über die Freiheit entscheiden.” Orban, der als klarer Favorit gilt, sagte, Polen und Ungarn seien auf einem gemeinsamen Weg, in einem gemeinsamen Kampf mit einem gemeinsamen Ziel: “unser Heimatland so aufzubauen und zu verteidigen, wie wir es haben wollen, ... christlich und mit nationalen Werten”.

Polen könne im Streit mit der EU-Kommission in Brüssel auf Ungarn setzen, fügte Orban hinzu. Polen liegt wegen seiner umstrittenen Justizreform mit der EU-Kommission über Kreuz. Die Kommission prüft Sanktionen gegen das Mitgliedsland. Ungarn hat angekündigt, ein Veto gegen Strafmaßnahmen einzulegen.

Orban und Kaczynski äußerten sich bei der Enthüllung eines Denkmals für die Opfer des Flugzeugabsturzes von Smolensk, bei dem 2010 der polnische Präsident und 95 weitere Insassen umkamen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below