for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Wirtschaftsnachrichten

Ungarns Notenbank erhöht überraschend einen ihrer Schlüsselzinsen

Budapest (Reuters) - Die ungarische Notenbank hat überraschend einen ihrer Schlüsselzinssätze erhöht.

Der einwöchige Einlagensatz sei um 15 Basispunkte auf 0,75 Prozent angehoben worden, teilten die Währungshüter am Donnerstag in Budapest mit. Noch am Dienstag hatte die Zentralbank auf ihrer geldpolitischen Sitzung alle ihre Leitzinsen konstant gehalten. Die Nachricht von der Zinserhöhung gab der Landeswährung Forint einen Schub: Zum Euro erholte sich die Währung etwas und lag zuletzt bei 363,5 Forint. Analysten bezweifeln aber, ob der Schritt der Zentralbank den Forint nachhaltig anschieben kann.

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up