August 28, 2019 / 10:53 AM / 20 days ago

Taliban rechnen mit zügigem Abschluss der Verhandlungen über US-Truppenabzug

Kabul (Reuters) - Die radikal-islamischen Taliban sind nach eigenen Angaben kurz vor dem Abschluss der Verhandlungen mit den USA über einen Abzug der amerikanischen Soldaten aus Afghanistan.

“Wir hoffen, bald gute Nachrichten für unsere muslimische, nach Unabhängigkeit strebende Nation zu haben”, sagte ein Taliban-Sprecher am Mittwoch in Doha. Zwei Insidern zufolge wird der US-Sondergesandte für Afghanistan, Zalmay Khalilzad, in Kabul erwartet, um Präsident Aschraf Ghani über die Vereinbarung zu informieren. Einem ranghohen Sicherheitsbeamten in Kabul zufolge haben sich die Taliban mit den USA auf einen Zeitrahmen für den Abzug der US-Truppen von etwa 14 bis 24 Monaten verständigt.

In Katars Hauptstadt Doha finden seit Ende letzten Jahres Friedensgespräche zwischen Vertretern der USA und den Taliban statt. US-Präsident Donald Trump will den US-Einsatz in Afghanistan beenden, verlangt aber als Bedingung von den Taliban, dass das Land nicht wieder zum Rückzugsort für Extremisten wird, die in anderen Ländern Anschläge verüben. Gespräche mit der afghanischen Regierung lehnen die Taliban ab.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below