November 20, 2018 / 3:48 PM / 24 days ago

CNBC - Amazon unter den Bietern für 22 Disney-Sportsender

FILE PHOTO: The logo of the web service Amazon is pictured in this June 8, 2017 illustration photo. REUTERS/Carlos Jasso/Illustration/File Photo

Bangalore (Reuters) - Amazon ist einem Medienbericht zufolge in den Bieterwettstreit um 22 regionale Sportsender des Walt-Disney-Konzerns eingetreten.

Zu den weiteren Bietern gehörten Blackstone und ein namentlich nicht genannter Fonds, berichtete der Sender CNBC am Dienstag unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen. Für den New Yorker Sender der Gruppe biete auch der Baseball-Klub New York Yankees mit. Über die Höhe der Gebote wurde in der Meldung nichts gesagt. Reuters hatte von Insidern erfahren, dass die Sender bis zu 20 Milliarden Dollar wert sein könnten. Sie waren zuvor im Besitz von Twenty-First Century Fox, deren Film- und TV-Geschäft Disney kauft. Zu den Auflagen des Geschäfts gehört die Abtrennung der 22 Sport-Regionalsender.

Fox-Chef Lachlan Murdoch hat angedeutet, dass sein Unternehmen die Sender zurückkaufen könnte. Laut CNBC gab Fox in der ersten Bieterrunde aber kein Gebot ab. Der Konzern könnte aber noch in der zweiten Runde einsteigen, die noch vor Jahresende stattfinden soll. Die Überprüfung der Gebote beginne in der kommenden Woche.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below