January 15, 2019 / 5:21 PM / 6 months ago

Zeitung - Finanzinvestor Apollo vor Kauf von Alu-Konzern Arconic

Leon Black, Chairman, CEO and Director, Apollo Global Management, LLC, speaks at the Milken Institute's 21st Global Conference in Beverly Hills, California, U.S. May 1, 2018. REUTERS/Lucy Nicholson

Bangalore (Reuters) - Der Finanzinvestor Apollo Global Management steht einem Zeitungsbericht zufolge vor dem Kauf des US-Aluminiumkonzerns Arconic für mehr als zehn Milliarden Dollar.

Je Aktie zahle Apollo zwischen 21 und 22 Dollar, berichtete das “Wall Street Journal” am Dienstag unter Berufung auf Insider. Das Geschäft werde wahrscheinlich in dieser Woche bekanntgegeben werden. Die Arconic-Aktien legten knapp vier Prozent zu, die Apollo-Papiere gewannen 2,5 Prozent.

Reuters hatte im Oktober über Verhandlungen zwischen Apollo und Arconic berichtet. Die beiden Unternehmen lehnten eine Stellungnahme ab.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below