January 3, 2018 / 3:16 PM / 7 months ago

US-Bauausgaben klettern auf Rekordhoch

Washington (Reuters) - Die anziehende Konjunktur in den USA sorgt für gute Nachrichten am Immobilienmarkt.

Construction is seen in downtown Los Angeles, California U.S. November 28, 2017. REUTERS/Lucy Nicholson

Die Bauausgaben stiegen im November um 0,8 Prozent zum Vormonat und damit auf den Rekordwert von 1,3 Billionen Dollar, wie das Handelsministerium in Washington am Mittwoch mitteilte. Von Reuters befragte Ökonomen hatten nur mit plus 0,5 Prozent gerechnet. Die öffentlichen Bauausgaben stiegen um 0,2 Prozent, während private Bauherren 1,0 Prozent mehr ausgaben. Die Entwicklung am Häusermarkt dürfte die gesamte Wirtschaft Ende 2017 angekurbelt haben.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below