for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Unternehmensnachrichten

US-Behörde lässt Bayer-Pflanzenmittel XtendiMax für fünf Jahre zu

FILE PHOTO: A bridge is decorated with the logo of a Bayer AG, a German pharmaceutical and chemical maker in Wuppertal, Germany August 9, 2019. REUTERS/Wolfgang Rattay

Chicago (Reuters) - Die US-Umweltbehörde EPA genehmigt für fünf Jahre den Einsatz des umstrittenen Bayer-Unkrautvernichters XtendiMax.

Dies sagte EPA-Chef Andrew Wheeler am Dienstag dem Sender RFD TV. Ein US-Bundesberufungsgericht hatte den Verkauf der Dicamba-Variante im Juni untersagt und erklärt, die EPA habe die Risken des Mittels unterschätzt. Es war in die Schlagzeilen geraten, nachdem Landwirte von Schäden an der Ernte berichtet hatten. Nach Darstellung von Experten verflüchtigte sich Dicamba, trieb über die Felder und erreichte so auch Nutzpflanzen, die nicht dagegen gentechnisch gewappnet waren. Klagen im Zusammenhang mit dem Mittel spielen eine Rolle bei einem milliardenschweren Vergleich von Bayer.

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up