Reuters logo
Chiphersteller Broadcom will Qualcomm für 130 Mrd Dollar kaufen
6. November 2017 / 12:44 / in 12 Tagen

Chiphersteller Broadcom will Qualcomm für 130 Mrd Dollar kaufen

(Reuters) - Der US-Chiphersteller Broadcom will den Rivalen Qualcomm für 130 Milliarden Dollar einschließlich übernommener Schulden kaufen. Broadcom biete 70 Dollar pro Qualcomm-Aktie, teilte das Unternehmen am Montag vor Börseneröffnung mit.

FILE PHOTO: Broadcom Limited company logo is pictured on an office building in Rancho Bernardo, California May 12, 2016. REUTERS/Mike Blake/File Photo

Die Übernahme solle in bar und in eigenen Aktien bezahlt werden. Broadcom stehe bereit, sofort in entsprechende Verhandlungen mit Qualcomm einzutreten.

Reuters hatte bereits am Freitag von einem Insider erfahren, dass Broadcom einen solchen Vorstoß erwägt.

Qualcomm versorgt Smartphone-Hersteller wie Apple, Samsung und LG mit sogenannten Modem-Chips, die die Telefone mit drahtlosen Daten-Netzwerken verbinden. Broadcom ist ebenfalls ein wichtiger Lieferant an dieselben Abnehmer von WiFi-Chips.

Unsere Werte:Die Thomson Reuters Trust Principles
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below