October 23, 2019 / 4:47 AM / in a month

Trump-Beraterin Shaw verlässt Weisses Haus

U.S. President Donald Trump holds a congratulatory phone call for the first all-female space walk outside of the International Space Station with astronauts Christina Koch and Jessica Meir at the White House in Washington, D.C., U.S. October 18, 2019. REUTERS/Leah Millis

Washington (Reuters) - Die Beraterin des US-Präsidenten Donald Trump, Kelly Ann Shaw, räumt ihren Platz in der Regierung.

Shaw werde eine Position im privaten Sektor annehmen, gab das Weiße Haus am Dienstag bekannt.

Shaw ist eine der höchsten Frauen im Wirtschaftsteam des Präsidenten und berät den Präsidenten vor allem in Handelsfragen und dem G7-Gipfel. Sie trat die Nachfolge von Clete Willems als stellvertretende Assistentin des Präsidenten für internationale Wirtschaftsangelegenheiten und stellvertretende Direktorin des Nationalen Wirtschaftsrates Anfang dieses Jahres an.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below