May 25, 2018 / 6:04 AM / 5 months ago

Medien - US-Handelsminister Ross besucht Anfang Juni China

Peking (Reuters) - Im Handelsstreit zwischen den USA und China sollen die nächsten hochrangigen Gespräche einem Medienbericht zufolge Anfang Juni stattfinden.

U.S. Commerce Secretary Wilbur Ross arrives at a Senate Commerce, Justice, Science and Related Agencies Subcommittee holds a hearing on the FY2019 funding request and budget justification for the Commerce Department on Capitol Hill in Washington, U.S., May 10, 2018. REUTERS/Yuri Gripas

US-Handelsminister Wilbur Ross werde vom 2. bis 4. Juni die Volksrepublik besuchen, meldete die Nachrichtenagentur Xinhua am Freitag. Vize-Ministerpräsident Liu He, Chinas Chefunterhändler in dem Streit, habe mit Ross telefoniert, hieß es weiter ohne Nennung von Einzelheiten. Bei der vorherigen Gesprächsrunde Mitte Mai in Washington hatte China unter anderem zugesagt, mehr landwirtschaftliche Produkte aus den USA zu kaufen. US-Präsident Donald Trump sorgte allerdings zuletzt für Verunsicherung mit der Aussage, ein Abkommen mit China werde “eine neue Struktur benötigen”.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below