November 30, 2018 / 2:15 PM / 9 days ago

US-Handelsbeauftragter - Lösung im Streit mit China liegt ganz bei Trump und Xi

Buenos Aires (Reuters) - Einen Tag vor den Handelsgesprächen von US-Präsident Donald Trump mit seinem chinesischen Amtskollegen Xi Jinping kommen verhalten zuversichtliche Signale aus dem amerikanischen Lager.

Trumps Handelsbeauftragte Robert Lightizer sagte am Freitag, er wäre überrascht, wenn das Treffen kein Erfolg würde. Er äußerte sich überzeugt, dass beide Seiten mit einem “positiven Eindruck” aus den Beratungen gehen dürften. Ob Trump und Xi aber letztlich eine Handelsvereinbarung erzielen werden, liege ganz allein an den beiden Präsidenten, ergänzte Lightizer.

Die zwei Staatschefs wollen am Samstag am Rande des G20-Gipfels in Buenos Aires zu einem Abendessen zusammenkommen, um über den Handelskonflikt zwischen den beiden größten Wirtschaftsmächten der Welt zu beraten. An den Finanzmärkten wird das Treffen mit großer Spannung erwartet.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below