July 5, 2019 / 9:15 AM / 3 months ago

Medien - US-Kohle-Milliardär stirbt bei Hubschrauber-Absturz

Foresight Energy LP's Chairman Christopher Cline (R) ring the opening bell at the New York Stock Exchange, U.S., June 19, 2014. Picture taken June 19, 2014. REUTERS/Brendan McDermid

Bahamas (Reuters) - Der US-Milliardär und Kohle-Unternehmer Christopher Cline ist Medienberichten zufolge bei einem Hubschrauberabsturz auf den Bahamas ums Leben gekommen.

Der 61-Jährige sei eines von sieben Opfern des Unglücks vom Donnerstag, berichtete der “Register-Herald of West Virginia” unter Berufung auf Freunde Clines. Auch eine Tochter des Self-Made-Milliardärs sei ums Leben gekommen. Einem Medienbericht zufolge stürzte die Maschine kurz nach dem Start ins Meer.

Das Magazin “Forbes” führte Cline auf Platz 1281 der reichsten Menschen der Welt. Sein Vermögen wird auf 1,8 Milliarden Dollar (1,6 Milliarden Euro) geschätzt. Cline hatte “Forbes” zufolge im Alter von 15 Jahren angefangen, im Kohlebergbau zu arbeiten und schmiss später sein Studium. Mit dem Börsengang und Verkauf einer Mehrheitsbeteiligung seiner Minenfirma Foresight Energy machte er sich später zum Milliardär.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below