September 19, 2018 / 2:17 PM / 3 months ago

Handelskammer AmCham hofft auf Lösung im Zollkonflikt USA-EU

U.S. and European Union flags are pictured during the visit of Vice President Mike Pence to the European Commission headquarters in Brussels, Belgium February 20, 2017. REUTERS/Francois Lenoir

Berlin (Reuters) - Die Amerikanische Handelskammer in Deutschland (AmCham) hofft vor Gesprächen in Washington auf eine Einigung im Handelskonflikt zwischen den Vereinigten Staaten und der Europäischen Union.

“Wir sehen aktuell die Chance für einen lösungsorientierten Dialog im Handelskonflikt mit den USA”, sagte AmCham-Präsident Frank Sportolari am Mittwoch. Dort will er beispielsweise mit US-Wirtschaftsminister Wilbur Ross zusammentreffen.

US-Präsident Donald Trump hatte EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker im Sommer zugesagt, vorerst auf Sonderzölle auf europäische Autos zu verzichten. Stattdessen gibt es nun Verhandlungen zum Abbau von Handelsbarrieren.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below