for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Wirtschaftsnachrichten

Wachstumstempo der US-Dienstleister lässt im Oktober nach

An employee counts U.S. dollar bills at a money exchange office in central Cairo, Egypt, March 20, 2019. REUTERS/Mohamed Abd El Ghany.

Washington (Reuters) - Die US-Dienstleister haben ihr Wachstumstempo gedrosselt.

Der Einkaufsmanager-Index fiel im Oktober von 57,8 auf 56,6 Punkte, wie aus der am Mittwoch veröffentlichten Firmen-Umfrage des Institute for Supply Management (ISM) hervorgeht. Damit ist das Barometer wieder unter dem Niveau vom Februar - dem letzten Monat vor Ausbruch der Corona-Krise in den USA.

Trotz des Rückgangs ist die Stimmung im Dienstleistungssektor der USA laut Helaba-Ökonom Ulrich Wortberg weiterhin gut. Dennoch seien die Risiken aufgrund des Pandemieverlaufs erhöht. “Zudem scheinen sich Befürchtungen zu bewahrheiten, dass es bei der US-Wahl zu einer längeren Hängepartie und möglicherweise auch zu Rechtsstreitigkeiten kommen kann. Dies sorgt für ein hohes Maß an Unsicherheit.”

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up