July 19, 2018 / 6:24 AM / 5 months ago

Ebay senkt Jahresprognose - Aktie gibt nach

An eBay sign is seen at an office building in San Jose, California May 28, 2014. REUTERS/Beck Diefenbach/File Photo

(Reuters) - Ebay streicht seine Jahresprognose zusammen.

Nach hohen Ausgaben für Werbung und die Entwicklung attraktiverer Internetseiten nimmt der Online-Händler nur noch Umsätze von 10,75 bis 10,85 Milliarden Dollar ins Visier. Bisher hatte sich der Amazon-Rivale 10,9 bis 11,1 Milliarden Dollar zugetraut. Im abgelaufenen zweiten Quartal stiegen die Erlöse um gut neun Prozent auf 2,64 Milliarden Dollar, wie das Unternehmen am Mittwoch nach US-Börsenschluss mitteilte. Der Nettogewinn erhöhte sich um 7,7 Prozent auf 533 Millionen Dollar. Mit dem ebenfalls veröffentlichten Ausblick auf das dritte Quartal blieb Ebay hinter den Erwartungen der Analysten zurück. Die Aktie gab im nachbörslichen Handel zwei Prozent nach.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below