November 15, 2019 / 1:46 PM / 23 days ago

US-Einzelhandel mit Umsatzplus - Verbraucher kaufen mehr Autos

A woman counts U.S. dollar bills at her home in Buenos Aires, Argentina August 28, 2018. REUTERS/Marcos Brindicci

Washington (Reuters) - Die US-Einzelhändler haben im Oktober ihren Umsatz leicht gesteigert.

Ihre Erlöse kletterten um 0,3 Prozent zum Vormonat, wie das Handelsministerium in Washington am Freitag mitteilte. Von Reuters befragte Ökonomen hatten mit einem Plus von 0,2 Prozent gerechnet, nach einem Minus von 0,3 Prozent im September. Die Verbraucher kauften im vergangenen Monat vor allem mehr Fahrzeuge und Lebensmittel. Der Konsum macht gut zwei Drittel der US-Wirtschaftsleistung aus. Stütze für die Kauflaune der Amerikaner ist derzeit die niedrige Arbeitslosigkeit.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below