September 6, 2018 / 1:15 PM / 15 days ago

Börsengang von Tierarzneisparte lässt Kassen bei Eli Lilly klingeln

Frankfurt (Reuters) - Die Tierarzneisparte des US-Pharmakonzerns Eli Lilly will bei ihrem Börsengang bis zu 1,45 Milliarden Dollar frisches Kapital einsammeln.

The logo of Lilly is seen on a wall of the Lilly France company unit, part of the Eli Lilly and Co drugmaker group, in Fegersheim near Strasbourg, France, February 1, 2018. Picture taken February 1, 2018. REUTERS/Vincent Kessler

Ausgegeben werden sollen fast 63 Millionen Aktien zu einem Preis von 20 bis 23 Dollar, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Am oberen Ende der Spanne würde die Tierarzneisparte mit dem Namen Elanco Animal mit rund acht Milliarden Dollar bewertet. Eli Lilly hatte Ende Juli angekündigt, das Geschäft an die Börse bringen zu wollen - geplant ist zunächst ein Minderheitsanteil von weniger als 20 Prozent. Nach dem Börsengang soll Eli Lilly vorerst rund 82,3 Prozent an Elanco halten. Der Pharmakonzern wird den Großteil der Einnahmen aus dem IPO einstreichen.

Eli Lilly kann sich mit dem Schritt stärker auf sein Pharmageschäft mit Medikamenten etwa in den Bereichen Krebs, Diabetes und Immunologie konzentrieren. Seine Tiergesundheitssparte hatte der Konzern im vergangenen Herbst auf den Prüfstand gestellt. Mit den Plänen folgt Lilly dem Beispiel des US-Wettbewerbers Pfizer, der einen Anteil an seinem Tiergesundheitsgeschäft Zoetis 2013 an die Börse gebracht und sich im selben Jahr von den restlichen Anteilen getrennt hatte. Zoetis hatte bei seinem Börsengang 2,2 Milliarden Dollar eingenommen und kommt inzwischen auf einen Marktwert von knapp 43 Milliarden Dollar. Das Unternehmen ist der weltgrößte Anbieter von Tierarzneimitteln.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below