December 5, 2018 / 6:48 AM / 10 days ago

Trumps Ex-Berater Flynn arbeitet mit Sonderermittler Mueller zusammen

FILE PHOTO: U.S. National Security Adviser General Michael Flynn delivers a statement daily briefing at the White House in Washington, U.S., February 1, 2017. REUTERS/Carlos Barria/File Photo

Washington (Reuters) - Der ehemalige Sicherheitsberater von US-Präsident Donald Trump, Michael Flynn, arbeitet mit Russland-Sonderermittler Robert Mueller zusammen.

Flynn habe “substanzielle Hilfe” bei der Untersuchung geleistet, heißt es in Gerichtsunterlagen vom Dienstag. Dazu gehörten “Informationen aus erster Hand über den Inhalt und Kontext der Beziehungen zwischen dem Übergangsteam und russischen Regierungsvertretern”. Unter Berufung auf 19 Befragungen Flynns durch Muellers Büro und andere Ermittler forderte der Sonderermittler das Gericht daher auf, Flynn nicht zu einer Haftstrafe zu verurteilen. Ein Urteil ist für den 18. Dezember angesetzt.

Flynn hatte zugegeben, gegenüber Ermittlern der Bundespolizei FBI falsche Angaben zu seinen Russland-Kontakten gemacht zu haben. Er war das erste Mitglied der Trump-Regierung, das sich im Zuge der Nachforschungen von Sonderermittler Robert Mueller schuldig bekannt hat. Mueller untersucht die russische Einflussnahme auf die Wahlen 2016 zugunsten von Trump. Der US-Präsident hat die Ermittlungen wiederholt als Hexenjagd kritisiert.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below