18. August 2017 / 14:37 / in einem Monat

Neukunden bescheren Kosmetikfirma Estee Lauder Gewinnplus

Estee Lauder has teamed with shoe designer Manolo Blahnik to create a 24K carat gold nail lacquer in honor of the 58th Annual Golden Globe Awards, according to spokesman Aerin Lauder on January 10, 2001. The nail lacquer, in a bottle designed to look like an inverted stiletto heel, will be presented to all presenters and nominees at the January 21, 2001 awards show. - RTXK88L

Bangalore (Reuters) - Neukunden und mehr Online-Bestellungen haben die Kassen der Kosmetikfirma Estee Lauder klingeln lassen.

Von April bis Juni hat sich der Gewinn auch dank Einsparungen auf 229 Millionen Dollar mehr als verdoppelt, wie die Firma aus New York am Freitag mitteilte. Besonders häufig wanderten Makeup-Produkte von Marken wie Tom Ford und Smashbox sowie Cremes von La Mer über die Ladentheken. Der Umsatz kletterte um neun Prozent auf 2,89 Milliarden Dollar. Dabei wirkten sich auch die jüngsten Übernahmen von Too Faced, Becca und By Kilian positiv aus.

Die Estee-Lauder-Aktie gewann vorbörslich fast fünf Prozent. Anleger waren auch vom Ausblick aufs laufende Geschäftsjahr erfreut, der besser als von Analysten erwartet ausfiel.

Unsere WerteDie Thomson Reuters Trust Principles
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below