July 26, 2018 / 9:49 AM / 20 days ago

Bundesregierung begrüßt Einigung im Handelsstreit mit USA

Berlin (Reuters) - Die Bundesregierung hat die Verständigung im Zollstreit zwischen der EU und den USA begrüßt.

German Chancellor Angela Merkel speaks during the 2018 budget debate at the lower house of parliament Bundestag in Berlin, Germany, May 16, 2018. REUTERS/Hannibal Hanschke

Die Verabredung von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und US-Präsident Donald Trump “zu einem konstruktiven Vorgehen beim Handel” sei positiv, erklärte die stellvertretende Regierungssprecherin Ulrike Demmer am Donnerstag auf Twitter. “Die EU-Kommission kann weiter auf unsere Unterstützung zählen.”

Nach dem Treffen von Juncker und Trump sind die angedrohten Zölle auf EU-Autos vorerst vom Tisch. Es sollen konkrete Gespräche über einen Abbau von Handelsbarrieren aufgenommen werden. Die Europäer sollen sich außerdem verpflichten, mehr Soja und Flüssiggas zu importieren.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below