April 6, 2018 / 6:19 AM / 8 months ago

Facebook - Keine Kenntnis über genaues Ausmaß des Datenskandals

Sheryl Sandberg, Facebook's chief operating officer, addresses the Facebook Gather conference in Brussels, Belgium January 23, 2018. REUTERS/Yves Herman

New York (Reuters) - Facebook hat nach eigenen Angaben keine Kenntnis darüber, auf wie viele Nutzerdaten die britische Beraterfirma Cambridge Analytica Zugriff hatte.

Die Zahl von 87 Millionen möglicherweise betroffenen Nutzern, die Facebook zuletzt genannt hatte, sei die höchst mögliche Schätzung, sagte Facebook-Managerin Sheryl Sandberg am Donnerstagabend in einem Interview mit dem US-Sender PBS. “Wir wissen nicht, welche Daten sie haben oder ob sie derzeit überhaupt Daten haben.” Cambridge Analytica soll die Daten unrechtmäßig im Wahlkampf von US-Präsident Donald Trump genutzt haben. “Sie haben uns vor Jahren zugesichert, dass sie alle Daten gelöscht haben. Wir hätten dem nachgehen sollen. Das war unser Fehler.” Derzeit liefen Untersuchungen, auch von den britischen Behörden.

Facebook steht wegen der laxen Handhabung des Datenschutzes weltweit in der Kritik. Im Ringen um Schadensbegrenzung wird Facebook-Chef Mark Zuckerberg nächste Woche erstmals dem US-Kongress Rede und Antwort stehen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below