June 20, 2018 / 5:24 AM / 5 months ago

Post-Rivale FedEx steigert Gewinn dank höherer Frachtraten

A Fedex truck makes deliveries and pick-ups in the Back Bay in Boston, Massachusetts, U.S., June 18, 2018. REUTERS/Brian Snyder

New York (Reuters) - Der US-Paketdienst FedEx hat im abgelaufenen vierten Quartal dank höherer Frachtraten mehr verdient als im Vorjahreszeitraum.

Der Gewinn sei auf 1,13 Milliarden Dollar von 1,02 Milliarden Dollar gestiegen, teilte der Rivale der Deutschen Post am Dienstagabend mit. Zudem profitierte das Unternehmen von einem Anstieg der Umsätze im Express-Geschäft. Die Erlöse erhöhten sich um zehn Prozent auf 17,3 Milliarden Dollar.

Der Konzern hatte zuletzt viel Geld in die Ausweitung des Zustellnetzes investiert, insbesondere auf dem Heimatmarkt. Das Unternehmen gilt wie sein heimischer Rivale UPS auch als Barometer der US-Wirtschaft, da es Waren aus den verschiedensten Branchen befördert.

Im nachbörslichen Handel legte die FedEx-Aktie um 0,4 Prozent zu. Wegen des chinesisch-amerikanischen Handelskonflikts waren die Papiere zuletzt unter Druck geraten.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below