April 26, 2018 / 5:34 AM / 5 months ago

Macron - Trump dürfte sich wohl gegen Iran-Atomabkommen entscheiden

Washington (Reuters) - Der französische Präsident Emmanuel Macron hat signalisiert, dass er einen Rückzug von US-Präsident Donald Trump aus dem Atomabkommen mit dem Iran erwartet.

French President Emmanuel Macron holds a town hall meeting with students at George Washington University in Washington, U.S., April 25, 2018. REUTERS/Brian Snyder

“Ich weiß nicht, wie die amerikanische Entscheidung ausfallen wird”, sagte Macron am Mittwoch (US-Ortszeit) auf einer Pressekonferenz. “Aber die vernünftige Analyse aller Äußerungen von Präsident Trump veranlasst mich nicht zu der Annahme, dass er alles tun wird, um an dem Abkommen festzuhalten.”

Zuvor hatte sich Macron im US-Kongress nachdrücklich für internationale Zusammenarbeit ausgesprochen. Beim Iran-Abkommen und dem Kampf gegen die globale Erwärmung bezog Frankreichs Präsident in seiner Rede vor beiden Kammern andere Positionen als sein Gastgeber Trump. Das Atomabkommen mit dem Iran solle nicht aufgegeben werden, wenn man nichts Substanzielleres habe, betonte Macron.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below