Reuters logo
General Motors stellt eigene Überlebensfähigkeit in Frage
5. März 2009 / 12:16 / in 9 Jahren

General Motors stellt eigene Überlebensfähigkeit in Frage

New York (Reuters) - Die Opel-Mutter General Motors stellt ihre eigene Überlebensfähigkeit in Frage.

<p>A flock of birds sit on a covered General Motors sign at an abandoned auto dealership in Warren, Michigan, in this December 18, 2008 file photo. General Motors Corp. on March 5, 2009 said its auditors had raised "substantial doubt" about its ability to survive outside bankruptcy if it fails to stem its losses and stop burning cash. REUTERS/Rebecca Cook/Files (UNITED STATES)</p>

Der Konzern erklärte am Donnerstag, möglicherweise Gläubigerschutz nach US-Recht anmelden zu müssen, falls er seine Verluste nicht in den Griff bekomme. In seinem Jahresbericht für die US-Börsenaufsicht SEC erklärte der ehemalige Weltmarktführer, es gebe keine Garantie dafür, dass sich der weltweite Automobilmarkt erhole oder dass es nicht noch einmal deutlich abwärts gehe.

GM-Aktien fielen vorbörslich in dünnem Handel um rund sieben Prozent. Die Warnung von General Motors belastete auch die US-Aktienfutures, die Aktienmärkte in Europa weiteten ihre Verluste ebenfalls aus.

Unsere Werte:Die Thomson Reuters Trust Principles
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below