April 27, 2020 / 5:37 AM / in a month

Trump dementiert Absetzung von Gesundheitsminister Azar

FILE PHOTO: U.S. Secretary of Health and Human Services Alex Azar speaks during a news briefing on the administration's response to the coronavirus at the White House in Washington, U.S., March 15, 2020. REUTERS/Joshua Roberts/File Photo

Washington (Reuters) - US-Präsident Donald Trump hat Medienberichte über die Absetzung von Gesundheitsminister Alex Azar zurückgewiesen.

“Berichte, dass Azar von mir ‘gefeuert’ werden wird, sind Fake-News”, twitterte Trump am Sonntag. “Alex leistet hervorragende Arbeit.”

Das “Wall Street Journal” und “Politico” berichteten am Samstag (Ortszeit) unter Berufung auf sechs mit den Diskussionen vertrauten Personen, dass die Frustration über den Gesundheitsminister wachse: Azar werde vorgeworfen, bei der Handhabung der Coronavirus-Pandemie Fehler gemacht zu haben. Die Regierung zögere aber, große Veränderungen vorzunehmen, während das Land unter der Pandemie leide. Ein Sprecher des Weißen Hauses sagte den Zeitungen, dass es keinen Plan gebe, Azar zu ersetzen. Er nannte die Berichte “Spekulation und eine Ablenkung”. Die Atemwegserkrankung Covid-19 hat bislang mehr als 53.000 Personen in den Vereinigten Staaten getötet, knapp eine Millionen Menschen sind mit dem Virus infiziert.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below