June 20, 2018 / 2:34 PM / a month ago

US-Handelsminister - Noch keine Entscheidung über Autozölle

Washington (Reuters) - Die Entscheidung der USA über zusätzliche Zölle auf Autos steht nach Worten von Handelsminister Wilbur Ross nicht unmittelbar bevor.

U.S. Commerce Secretary Wilbur Ross testifies before a Senate Finance hearing on "Current and Proposed Tariff Actions Administered by the Department of Commerce" on Capitol Hill in Washington, U.S., June 20, 2018. REUTERS/Kevin Lamarque

Die Untersuchung dazu befinde sich in einem frühen Stadium, sagte Ross am Mittwoch. US-Präsident Donald Trump hat besonders deutschen Herstellern mit Zöllen gedroht und dabei Konzerne wie BMW oder Daimler erwähnt. Bereits in Kraft sind höhere Zölle auf Aluminium- und Stahleinfuhren. Die US-Regierung begründet den Schritt offiziell mit der nationalen Sicherheit und nutzt ein Gesetz von 1962. Ross zufolge sind von der Regelung bisher in 42 Fällen Stahlprodukte ausgenommen worden. Abgelehnt worden seien 56 Anträge auf Ausnahmeregelungen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below