January 9, 2020 / 5:46 PM / 7 months ago

Trump - Will Handelsgespräche mit China über Phase II sofort starten

U.S. President Donald Trump announces proposed rollbacks to the National Environmental Policy Act regulations during an event in Roosevelt Room of the White House in Washington, U.S., January 9, 2020. REUTERS/Kevin Lamarque

Washington (Reuters) - US-Präsident Donald Trump will die Verhandlungen mit China über Phase II eines Handelsabkommens umgehend aufnehmen.

Er wolle jedoch möglicherweise bis nach den Präsidentschaftswahlen im November abwarten, die Vereinbarung abzuschließen, sagte der Republikaner am Donnerstag. Mit dieser Strategie könnten die USA einen etwas besseren Vertrag aushandeln, vielleicht sogar einen viel besseren, fügte er hinzu.

Die USA und China hatten sich Mitte Dezember nach monatelangem Gezerre auf ein erstes Teilabkommen geeinigt. Es wird erwartet, dass darin Zollsenkungen vorgesehen sind sowie eine Zusage Chinas, mehr Agrarprodukte und andere Waren in den USA zu erwerben. Chinas Vizeregierungschef Liu He soll nächste Woche in Washington die Handelsvereinbarung mit den USA unterzeichnen. US-Präsident Donald Trump hatte die Unterzeichnung für Mittwoch angekündigt.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below