December 18, 2017 / 2:54 PM / in 4 months

Schokokonzern Hershey kauft Popcorn- und Chipshersteller

Frankfurt (Reuters) - Der US-Schokoladenhersteller Hershey stärkt sein Snack-Geschäft mit einem Milliardenzukauf.

Hershey's chocolate bars are shown in this photo illustration in Encinitas, California January 29, 2015. Chocolate maker Hershey Co reported a lower-than-expected quarterly revenue as demand for bakery and meat snacks hurt chocolate sales. REUTERS/Mike Blake (UNITED STATES - Tags: BUSINESS LOGO)

Für 1,6 Milliarden Dollar übernimmt Hershey den Popcorn-Hersteller Amplify Snack Brands, wie der Konzern am Montag mitteilte. Amplify ist bekannt für Marken wie SkinnyPop Popcorn und Tyrrell`s Kartoffelchips, die nach Herstellerangaben ohne künstliche Inhaltsstoffe und Transfette auskommen. Die großen US-Nahrungsmittelkonzerne halten verstärkt Ausschau nach kleineren und gesünderen Marken, um die zunehmend gesundheitsbewusstere Kundschaft bei Stange zu halten. Hershey selbst hatte im vergangenen Jahr eine 23 Milliarden Dollar schwere Übernahmeofferte vom Milka-Hersteller Mondelez zurückgewiesen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below