July 23, 2019 / 5:48 AM / 4 months ago

Trump will rasch über Geschäfte mit Huawei entscheiden

A Huawei device is pictured in the Manhattan borough of New York, New York, U.S., July 22, 2019. REUTERS/Carlo Allegri

Washington (Reuters) - US-Präsident Donald Trump hat eine baldige Entscheidung über eine Wiederaufnahme der Geschäfte heimischer Unternehmen mit dem chinesischen Technologiekonzern Huawei angekündigt.

Er werde darüber “rechtzeitig” befinden, sagte Trump am Montag (Ortszeit) bei einem Treffen mit den Chefs großer US-Technologiekonzerne wie Cisco, Intel und Alphabet in Washington. Der weltweit größte Hersteller von Telekommunikationsgeräten steht sei Mai auf einer schwarzen Liste der USA.

Seither ist es US-Unternehmen verboten, ohne spezielle Genehmigung Teile und Komponenten an Huawei zu verkaufen. Trump signalisierte aber im Juni, dass die Verkäufe wieder aufgenommen werden könnten. Die Manager der US-Konzerne hätten ihre “starke Unterstützung” für nationale Sicherheitsbeschränkungen bekundet, erklärte das Weiße Haus. Die USA befürchten nach eigenen Angaben, dass der Telekomausrüster Spionage ermöglicht. Huawei weist dies zurück.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below